Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Person von Zug erfasst und getötet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Avry-sur-Matran wurde am späten Freitagabend eine Person von einem Regionalzug erfasst und getötet. Die Identität des Opfers und die Ursache des Unfalls waren bis gestern noch nicht bekannt.

Zweimal
Zeugenaufruf

E

Zeugen dieses Unfalls sowie der Fahrer des kleinen dunklen Autos sind gebeten sich zu melden: 026 3056811.

Sachschaden in Villars-sur-Glâne

Am Freitagnachmittag (16.20 Uhr) fuhr ein 32-jähriger Automobilist in Villars-sur-Glâne auf der Villars-
strasse in Richtung Moncor-Strasse. Im Belle-Croix-Kreisel ereignete sich eine Kollision mit einem von der Cormanon-Strasse herkommenden Fahrzeug. 8000 Franken Sachschaden.

Personen, die zu diesem Unfall etwelche Angaben machen können, sind gebeten, sich in Granges-Paccot zu melden: 026 3056811.

Mehr zum Thema