Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Peter Barth zeigt seine Ikonen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Kulturraum «Im Kran» in Düdingen zeigt der Kerzerser Künstler Peter Barth an zwei Wochenenden seine Werke. Er stellt Ikonen aus, die den Begriff «Ikonen» (Heiligenbilder der Ostkirche) neu interpretieren und den Betrachter einladen, die Hinterglasmalereien auf einem geistigen Weg zu entdecken. Zudem zeigt Barth Werke aus früheren Jahren. im

 Kulturraum Im Kran(alte Werkstatt der Holzbaufirma Fässler), Bahnhofstrasse 9, Düdingen. Sa. und So., 3. und 4. Oktober, sowie Sa. und So., 10. und 11. Oktober, 13 bis 18 Uhr.

 

 Ursula Heller zeigt ihre Fotos

Ab heute sind im Bistro Gurmels (ehemals Restaurant zum Brennenden Herz) Fotografien von Ursula Heller aus Kleinbösingen zu sehen. Die Hobbyfotografin ist gerne in der Natur unterwegs, unter anderem im Naturschutzgebiet Auried. Auf rund einem Dutzend Bildern in verschiedenen Formaten zeigt sie Detailaufnahmen, etwa von Libellen im Flug.  im

 Bistro,Gurmels. Vernissage: Fr., 2. Oktober, 18 Uhr. Bis Ende Dezember.

Mehr zum Thema