Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Peter Kurer mit deutlichem Mehr in den Verwaltungsrat der UBS gewählt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

basel Der bisherige UBS-Chefjurist Kurer wird nun vom Verwaltungsrat zu seinem Präsidenten gekürt werden. Trotz der heftigen Kritik an der Person Kurers in den letzten Wochen entfielen auf seine Person 585,5 Mio. Aktienstimmen, gegen ihn votierten nur 44,9 Mio. Stimmen. Kurer löst Marcel Ospel ab.

Mit einer Dauer von sieben Stunden war auch die ordentliche GV eine Marathonveranstaltung. Viele Aktionäre machten in teils sehr emotionalen Voten ihrer Enttäuschung über die Milliardenverluste im US-Hypothekenmarkt Luft. Die GV billigte zudem eine weitere Kapitalerhöhung von 15 Mrd. sda

Bericht Seite 35

Mehr zum Thema