Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pfarrei plant einen Parkplatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Pfarreipräsident Martin Schuwey konnte für die Pfarrei Jaun über einen positiven Rechnungsabschluss 2013 berichten. Statt eines Defizits von 4000 Franken schliesst die Rechnung mit einem Ertragsüberschuss von gut 5000 Franken ab. Dank höherer Steuereinnahmen konnte die Pfarrei Rückstellungen von 12 000 Franken vornehmen. Das Budget ging bei Aufwand und Ertrag von rund 162 500 Franken aus. Die Rechnung schliesst mit rund 204 500 Franken bei Aufwand und Ertrag. Das Budget 2014 sieht bei Aufwand und Ertrag von 159 000 Franken einen Fehlbetrag von rund 6000 Franken vor. Die Rechnung wurde mit 19 und das Budget mit 21 Ja-Stimmen, ohne Gegenstimmen, genehmigt.

Die Pfarrei will unterhalb des Friedhofs 40 Parkplätze Bauen. Sie geht von Kosten von 130 000 bis 135 000 Franken aus. Wie Pfarreipräsident Martin Schuwey betonte, könnte das Projekt dieses Jahr spruchreif werden.  ja

Mehr zum Thema