Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pflege des Brauchtums

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Tafers 46 Mitglieder nahmen an der Generalversammlung (GV) der Trachtengruppe Tafers teil, die unter dem Vorsitz von Fritz Ulrich stand. «Seit zwei Jahren ist das Präsidium nicht mehr besetzt. Ein Dreier-Ausschuss nimmt die präsidialen Aufgaben wahr», heisst es in einer Mitteilung. Gemäss Jahresbericht der Vereinsleitung gehörten der Trachtenabend, die Bezirks-GV, die in Tafers stattfand, das Trachtentanzfest in Herisau sowie der Ausflug nach Grächen zu den Höhepunkten des Jahres. Am Ländler-Märit in Grächen wurden Produkte aus dem Freiburgerland angeboten.

Für die zurücktretende Vizepräsidentin Madlene Schnarrenberger wurde Marianne Fasel neu in den Vorstand und Madlen Overney als Rechnungsrevisorin für den zurücktretenden Ruedi Meuwly gewählt. Für 25 Jahre treue Mitgliedschaft wurde Marius Schneuwly, Schmitten, geehrt.

Bei den Mutationen standen drei Eintritten drei Austritte gegenüber. Im Chor durften zwei neue Sänger begrüsst werden. Die Grüsse des Pfarreirates überbrachte Yolande Spicher, Pfarreirätin und Ehrenpräsidentin der Trachtengruppe. ja/Comm.

Mehr zum Thema