Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pflegefachfrau zwischen Haiti und Freiburg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FreiburgWie die Direktion des Freiburger Spitals mitteilt, arbeitet die Siegerin der Wahl zur Schweizerin des Jahres, Marianne Barthelmy-Kaufmann seit Juli 2010 in der medizinischen Abteilung des Freiburger Kantonsspitals. Das Freiburger Spital lobt das persönliche, couragierte Engagement seiner Mitarbeiterin. Die 27-jährige Pflegefachfrau stammt ursprünglich aus Bern. Vor ihrem Wechsel nach Freiburg hatte sie zweieinhalb Jahre im Albert-Schweitzer-Spital in Deschappelles auf Haiti gearbeitet. Für dieses Engagement, vor allem nach dem verheerenden Erdbeben vor einem Jahr, wurde die Pflegefachfrau vom Fernsehpublikum am Sonntag zusammen mit dem Arzt Rolf Maibach zur Schweizerin des Jahres gewählt. pj

Mehr zum Thema