Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pflichtsieg für Elfic

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

«Es gab Gutes, aber auch Schlechtes in diesem Match», sagt François Wohlhauser: Sein Team hat am Samstag das hinter sich platzierte Lancy-Meyrin geschlagen – doch ohne dabei zu einem Höhenflug anzusetzen. Und dies, obwohl die Ansätze dazu durchaus vorhanden waren: Elfic lancierte ein ansprechendes Spiel, doch gingen dabei zu viele Bälle verloren, zu viele gute Absichten konnten nicht umgesetzt werden. Dabei war der Sieg Elfics nie in Gefahr: Immer war zu spüren, dass die Mannschaft zu mehr fähig ist und Lancy-Meyrin – trotz seiner neuen, zweiten Ausländerin Lippe – nicht die Chance lassen würde, die Führung zu übernehmen.

Mehr zum Thema