Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Pfosten ersetzt Barriere in Marly

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Von der Bürglenstrasse in Marly dürfen keine Autos oder Motorräder auf die Route de la Grangette abzweigen. Dies ist dem Amtsblatt zu entnehmen. Wie Gemeindeingenieur Laurent Corpataux erklärt, war das Abzweigen schon bisher nur Fahrrädern erlaubt. «Wir haben die Sanierung der Bürglenstrasse genutzt, um die Verkehrsführung zu verbessern.» So sei die bisherige Barriere durch einen Pfosten ersetzt worden. «Er hindert die Autos am Abzweigen, kann aber für die Schneeräumung entfernt werden.» Weiter sei die Signalisation verbessert worden. Schliesslich sei auf der Bürglenstrasse eine Insel entstanden, welche den Verkehr verlangsamen soll. sos

Meistgelesen

Mehr zum Thema