Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Philipp Eich ist Murtens neuer Spieler-Trainer

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

FUssball 2. Liga Der FC Murten hat einen Nachfolger für Trainer Daniel Monney, der zu Kerzers gewechselt hat, gefunden. Philipp Eich hat einen Vertrag als Spielertrainer bis Ende Saison mit Option für ein weiteres Jahr unterschrieben. Der 32-jährige Eich hat eine bewegte Fussball-Karriere hinter sich. Er, der einst als «Jahrhunderttalent» gefeiert wurde und bei YB sowie in der deutschen 2. Bundesliga bei Mannheim Profi-Luft schnupperte, musste 2002 aus gesundheitlichen Gründen eine lange Auszeit nehmen. 2008 kehrte er als Spielertrainer des 3.-Ligisten Breitenrain ins Fussball-Geschäft zurück und machte später auch einige Einsätze im Fanionteam des Clubs (1. Liga). fs

Mehr zum Thema