Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Philipp Imhof gewinnt erneut die Keglermeisterschaft des KK Herrenmatt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Vom 7. bis 17. März fand im Restaurant Herrenmatt in Flamatt die Keglermeisterschaft des KK Herrenmatt statt. Der Sieger der Jahre 2016 und 2017, Philipp Imhof, dominierte auch dieses Jahr den Wettkampf.

Auszug aus der Rangliste: Kategorie A1 (14 Teilnehmer, Auszeichnung bis 1576 Holz): 1. Philipp Imhof, Wünnewil, 1657; 2. Peter Gygax, Lätti, 1641; 3. Georges Bielmann, Fribourg, 1595. Kategorie A2 (10 Teilnehmer, Ausz. bis 1504 Holz): 1. Charles Monney, Rueyres-les-Prés, 1590; 2. Fritz Tschirren, Lurtigen, 1522; 3. Edmond Javet, Cormondrèche, 1514. Kategorie B1 (16 Teilnehmer, Ausz. bis 780 Holz): 1. Stéphane Tschann, Glovelier, 818; 2. Martin Kolly, St. Silvester, 811; 2. Walter Brechbühl, Oberburg, 803. Kategorie B2 (21 Teilnehmer, Ausz. bis 723 Holz): 1. Andreas Thomi, Kerzers, 759; 2. Patricia Wenger, Müntschemier, 758; 3. Robert Heimo, Villars-sur-Glâne, 740. Kategorie B3 (15 Teilnehmer, Ausz. bis 708 Holz): 1. Benjamin Gangl, Zumholz, 728; 2. Gilbert Charrière, Mézières, 718; 3. Liselotte Imhof, Wünnewil, 714. Kategorie Altersklasse (9 Teilnehmer, Ausz. bis 400 Holz): 1. Fritz Rohrbach, Liebefeld, 433; 2. Heinz Liechti, Oster­mundigen, 430; 3. Ruedi Abächerli, Murten, 409. Kategorie Gäste Damen (1 Teilnehmerin): 1. Silvia Ramseyer, Spiegel, 559. Kategorie Gäste Herren (11 Teilnehmer, Ausz. bis 521 Holz): 1. Luigi Zingarello, Ins, 568; 2. Andreas Weber, Mühleberg, 557; 3. Joseph Schnarrenberger, St. Antoni, 545. Kategorie SFKV (2 Teilnehmer): 1. Rosmarie Wittwen, Bern, 699.

Mehr zum Thema