Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Picknick im Schönbergquartier

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Alle Einwohnerinnen und Einwohner des Schönbergquartiers in Freiburg sind am Sonntag, dem 3. September, zu einem gemeinsamen Picknick eingeladen. Das Fest wird organisiert vom Freizeitzentrum Schönberg, dem Quartierverein Schönberg, der Pfarrei St. Paul und dem Tageszentrum Banc Public. Es sei das erste Mal, dass die vier Partner zusammen eine Veranstaltung für das Quartier auf die Beine stellten, so Anne-Marie Schmid Kilic von Banc Public. Ziel sei, den Quartierbewohnern die Gelegenheit zu geben, sich in einer entspannten Atmosphäre besser kennen zu lernen. Das Picknick beginnt um 11.30 Uhr auf der Wiese oberhalb des Schulhauses Heitera (bei Regen in den Räumen der Pfarrei). Tische, Sitz- und Grillmöglichkeiten sind vorhanden; Brot, Salat und Sirup werden offeriert. Fleisch und Getränke können selber mitgebracht oder vor Ort gekauft werden. Verschiedene Aktivitäten sind vorgesehen. FN/Comm.

Mehr zum Thema