Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Plasselb gewinnt Rächthaute-Cup

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Von Anfang an sahen die Zuschauer am Samstag am Rächthaute-Cup ein sehr engagiertes Finalspiel. Plasselb wie Schmitten machten die Räume eng und kamen nur selten zu guten Chancen. Kurz nach der Pause sorgte Vonlanthen für das erste Tor für Schmitten, dem letztjährigen Rächthaute-Cup-Sieger: Nach einem gut gezogenen Eckball lenkte er geschickt mit dem Absatz ein. Danach erwachte Plasselb und konnte den Rückstand innerhalb von fünf Minuten in eine 1:3-Führung umwandeln. Schmitten wurde mit guten Einzelaktionen und schönen Kombinationen überrumpelt. Der Anschlusstreffer (86.) kam zu spät.

Mehr zum Thema