Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Podiumsgespräch zu Nationalratswahlen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Insgesamt zehn Kandidatinnen und Kandidaten aus dem Seebezirk bewerben sich an den kommenden Nationalratswahlen um einen Sitz. Was wollen die Kandidierenden in Bern erreichen? Zu diesen und anderen Fragen stehen Daniel de Roche (EVP), Christiane Feldmann (FDP), Alexandre Grandjean (SP/JUSO), Catherine Keller (CVP), Elisabeth Leu-Lehmann (SVP) und Yolande Peisl-Gaillet (Grüne) in einem Podiumsgespräch Red und Antwort. Nach einer Präsentation der persönlichen Themen und dem Podiumsgespräch hat das Publikum die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Die Diskussion wird zweisprachig geführt. Der Anlass, zu dem die Bezirksparteien einladen, findet am kommenden Montag, 8. Septembe um 20.00 Uhr im Rathaus in Murten statt. Geleitet wird das Gespräch von Walter Buchs, Redaktor der Freiburger Nachrichten.

Mehr zum Thema