Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Poletz-Gasse lädt zum Spielen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Neue Strassennamen

Poletz-Gasse lädt zum Spielen

Freiburg Im Auquartier wurden fünf bisher namenlose Gassen und Wege benannt. Stadtarchivar Jean-Daniel Dessonnaz und Yvan Jelk, Leiter des städtischen Grundbuchamts, schauen bei solchen Aktionen darauf, dass neue Name zur Geschichte der Strasse und ihrer Umgebung passen. So kam das Auquartier in der Freiburger Unterstadt zur Poletz-Gasse (im Bild), zum Lachs-, Bolz- und Legendenweg sowie zur Rababou-Gasse. Sie erinnern an die Geschichte des Quartiers, seiner Bewohner – an die Sprache, Kinderspiele, an vergangene Fischerfreuden und eine Herberge. njb/Bild ca

Bericht Seite 2

Mehr zum Thema