Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Politikerinnen laden zu einem Aktionstag ein

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

freiburg Im laufenden Jahr besteht das Präsidium des Grossen Rates bekanntlich aus drei Frauen. Grossratspräsidentin Solange Berset und die Vizepräsidentinnen Yvonne Stempfel-Horner und Gabrielle Bourguet nehmen diese Konstellation zum Anlass, um besondere Begegnungen zu ermöglichen.

Nach einer ersten Aktion am 12. Juni findet den nächste unter dem Titel «Die Frauen im Rathaus» am Vormittag des 4. September im Grossratssaal in Freiburg statt. Dabei werden Frauen eingeladen, um «engagierte Frauen kennenzulernen, die sich auf kantonaler Ebene für die verschiedensten Lebensbereiche (Kultur, Sport, Vereinswesen, Wirtschaft, Familien usw.) starkmachen», wie es in einer Medienmitteilung des Büros für Gleichstellung heisst.

Eine erste Begegnung unter dem Motto «Begegnung mit der Bevökerung» fand am 12. Juni statt, unter anderem in Gurmels. wb

Anmeldung beim Büro für Gleichstellung per E-Mail: bef@fr.ch. Da die Plätze beschränkt sind, werden die Teilnehmerinnen nach Eingang der Anmeldung berücksichtigt.

Mehr zum Thema