Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Polizei hat Bankräuber gefasst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

GivisiezDer Mann, der am 12. August die Raiffeisen-Bank in Givisiez überfiel und mit einem Messer eine Angestellte bedrohte, ist gefasst. Es handelt sich um einen 66-jährigen Freiburger. Der Mann, der nicht vorbestraft ist und allein gehandelt hat, wurde Mitte September angehalten. Das teilte die Freiburger Kantonspolizei am Mittwoch mit. Nach mehreren Verhören habe er die Tat gestanden. Nun befindet er sich im vorzeitigen Strafvollzug.

Maskiert mit einer Mütze und einer Sonnenbrille erbeutete der Mann 15 000 Franken. Einen Teil davon konnte die Polizei sicherstellen. sda

Mehr zum Thema