Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Polizei stellt einen Fachmann für Feuerwerke

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Der Silvester ist nebst dem 1. August jener Tag, an dem in der Schweiz am meisten Feuerwerke in den Himmel gejagt werden. Die Kantonspolizei Freiburg hat dafür einen Fachmann: Josef Brügger ist selber fasziniert von Feuerwerken, weiss aber auch um deren Gefahren. Brügger stellt in der Bevölkerung ein wachsendes Interesse an Feuerwerk fest, dennoch seien Unfälle weiterhin eher selten. Wer grössere Feuerwerke zündet, braucht in Freiburg eine Ausbildung; für Raketen und Vulkane steht die Polizei mit Rat zur Seite. uh

Bericht Seite 4

Mehr zum Thema