Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Polizei sucht Zeugen nach Kreisel-Crash

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr krachte es in Matran im Kreisel Route de Neyruz/Route du Bois. Ein Auto, das auf der rechten Spur unterwegs war, und ein Auto mit Pferdeanhänger, das auf der linken Spur fuhr, fuhren gleichzeitig in den Kreisel ein und touchierten sich kurz darauf ein erstes Mal. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, überholte der Autofahrer auf der rechten Spur danach den Pferdetransporter und schnitt ihm den Weg ab, worauf es zu einem zweiten Zusammenstoss kam. Dabei gab es Blechschaden, aber keine Verletzten. Die Polizei sucht Zeugen, um den Unfallhergang zu klären (026 305 20 20). mos

Meistgelesen

Mehr zum Thema