Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Polizei verhaftet eine Ladendiebin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Personal eines Ladens an der Route de Riaz in Bulle hat am Montag um 10.30 Uhr die Polizei alarmiert, weil sich eine «Kundin» im Laden verdächtig benahm. Die Polizei hielt die 55-jährige Schweizerin an, als sie den Ort mit ihrem Wagen verlassen wollte. Wie die Kantonspolizei mitteilt, gestand die Frau mehrere Diebstähle. In Ihrer Wohnung wurde Diebesgut im Wert von rund 1000 Franken gefunden. Zudem war sie alkoholisiert Auto gefahren. hw

Mehr zum Thema