Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Polizisten als Schutzengel im Adventsgewühl

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Vor Weihnachten herrscht in den Geschäften Hochbetrieb. Das lockt auch regelmässig Diebe an, die im Gedränge arglosen Weihnachtsshoppern das Portemonnaie klauen oder Waren aus den Läden mitgehen lassen. Um den Übeltätern Paroli zu bieten, führt die Kantonspolizei dieses Jahr erneut ihre Aktion «Angel» durch, wie sie gestern mitteilte.

Die Kantonspolizei lässt dazu vermehrt uniformierte Polizisten in den Stadtzentren der Bezirkshauptorte patrouillieren, vorwiegend in den Einkaufszentren und in den Fussgängerzonen. Die Aktion dauert in der Stadt Freiburg von heute Samstag bis zum 31. Dezember, im übrigen Kanton vom 1. Dezember bis Ende Jahr.

 Die Kantonspolizei erteilt zudem Tipps zur Diebstahlverhütung: So soll man seine Handtasche stets schliessen, mit dem Verschluss gegen den Körper tragen und niemals in einem Restaurant, einem Laden oder dem Bus unbeaufsichtigt lassen. mos

Meistgelesen

Mehr zum Thema