Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Polo Hofer Special auf dem Thunersee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein Kurzfilm-Schiff auf dem Thunersee und ein Polo Hofer Special gehören zu den Höhepunkten des 16. Schweizerischen Film- und Videofestivals in Spiez. Vom 4. bis 7. Mai werden vier herausragende Filme mit einem «Goldenen Drachen» ausgezeichnet.

Im Rahmen des Polo Hofer Special werden drei Filme von Clemens Klopfenstein gezeigt, in denen die Berner Rocklegende als Schauspieler zu sehen ist: «E Nacht lang Füürland» (1992), «Das Schweigen der Männer» (1997) und «Die Vogelpredigt oder Das Schreien der Mönche» (2005). Im neuesten Werk Klopfensteins spielt Hofer an der Seite von Mathias Gnädinger und Ursula Andress.
Das Kurzfilm-Schiff ist an Auffahrt auf dem Thunersee unterwegs. Auf der Rundfahrt wird unter anderem der Berner Trickfilmer Georges Dufaux geehrt.

Meistgelesen