Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Porträtierte machen Musik

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Rahmen der Ausstellung «for them being» des Sensler Malers Franz Brülhart findet morgen im Ausstellungsraum im «Kran» in Düdingen ein besonderes Konzert statt. Zwei der von ihm porträtierten Künstler treten zwischen ihren Porträts auf: Yannick Barman (Trompete/Electronics) und Christian Weber (Trompete), solo und im Duo.

im

Ausstellungsraum im «Kran», Bahnhofstrasse 9, Düdingen. Sa., 8. Juni, 19.30 Uhr.

Singtreff in St. Antoni

Traditionellen bis modernen sowie geistlichen bis klassischen Chorgesang gibt es am Samstag in St. Antoni zu hören. Verschiedene Chöre und zwei Jodelduette aus der Region treten auf. Umrahmt wird das gesangliche Programm von der «10er-Musig» Schmitten. Anschliessend sind alle Besucher zum gemütlichen Beisammensein ins katholische Pfarreizentrum eingeladen. Organisiert wird der Anlass, welcher zum 13. Mal stattfindet, vom Verein «Netzwerk Sense, bäuerliche und private Haushalthilfe».

im

Reformierte Kirche, St. Antoni. Sa., 8. Juni, 19.30 Uhr.

Klavierklänge in der Mittagspause

Am heutigen Mittagskonzert im Centre Le Phénix in Freiburg ist der Pianist Etienne Murith zu hören. Er spielt Werke von George Enescu und Franz Liszt.

cs

Centre Le Phénix, Alpengasse 7, Freiburg. Fr., 7. Juni, 12.15 bis 12.45 Uhr.

Partytime am Musikfest Brünisried

Heute Abend ab 18 Uhr sorgt die Formation Thürler-Mosimann am Oberländer Musikfest in Brünisried für Stimmung im Festzelt, eine Gruppe, die für ihr riesiges Spektrum an Musikrichtungen bekannt ist. Später gehört die Bühne der Gruppe Malregard mit ihrem «Folk in Eigenart». Am Samstag gibt die Blaskapelle Nord-Süd ein Konzert (18 Uhr), gefolgt von der Partyband Stromstoss-Örgeler (21.30 Uhr). Für den musika­lischen Ausklang sorgt das Duo Huber und Haenni alias The Hell Brothers am Sonntag ab 17 Uhr.

im

Festzelt, Brünisried. Fr., 7. Juni, bis So., 9. Juni.

Orgelkonzert in der Deutschen Kirche

Der Schweizer Organist Jörg Ulrich Busch spielt am Samstag in der Konzertreihe «Midi Musique» Werke von Johann Sebastian Bach, Jehan Alain und Philip Glass. Der 1973 in Basel geborene Busch ist ein mehrfach ausgezeichneter im In- und Ausland tätiger Organist.

tb

Deutsche Kirche, Murten. Sa., 8. Juni, 12 Uhr.

Zeitreise in die Dreissigerjahre

Cocoz et Raton, das sind die Sängerin Cosima Frieden, der Akkordeonist Lionel Delaloye und der Gitarrist Jean-François Mages. Die drei vereint ihre Liebe zu Liedern der Dreissigerjahre, wie sie damals am Broadway oder in Paris in Mode waren. Ihre «Chansons démodées» bringen sie morgen Abend bei Le Port zur Aufführung.

cs

Le Port, Untere Matte 5, Freiburg. Sa., 8. Juni, 20.15 bis 22 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema