Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Positive Bilanz der Autoshow

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Granges-Paccot Die Veranstalter der Auto-Messe sind zufrieden mit der erstmaligen Verlegung in den Herbst. Weniger Aussteller hat sie nicht gebracht, und auch das Publikum scheint die Veränderung anzunehmen. 4000 Zuschauer sind laut Medienmitteilung ein gutes Ergebnis. Dies, obwohl der Eintritt zum ersten mal nicht ganz gratis war (sechs Franken). Geschätzt wurde laut den Organisatoren vor allem das Paddock Hope Pole Vision Team, das die Besucher in die Welt des Automobilrennsports einführte. Auch der Tuning-Bereich hat seine Anhänger gefunden. Die Garagisten selber seien ebenfalls zufrieden mit ihren Resultaten. Ob die Autoshow in Zukunft dauerhaft im Herbst stattfinden wird, entscheidet sich allerdings erst in den nächsten Wochen. pj

Mehr zum Thema