Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Postagentur in Marly öffnet im Oktober

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Was die Post im Februar ankündigte, wird nun Realität: Ab dem 1. Oktober wird die bisherige Poststelle Marly zu einer Agentur. Diese wird in der Apotheke Amavita eingerichtet. Wie die Post mitteilt, können die Kunden in der Agentur weiterhin Briefe und Pakete abgeben und abholen, Briefmarken kaufen, bargeldlose Zahlungen mit der Post-Finance-Card oder der Maestro-Card ausführen oder Geld beziehen. Zudem seien die Öffnungszeiten erweitert.

«Der Gemeinderat hat immer klar gesagt, dass er gegen die Schliessung der Poststelle ist», sagte Jean-Pierre Helbling, Syndic von Marly, gestern den FN. Jedoch habe es kaum Mittel gegeben, um sich gegen den Entscheid der Post zu wehren.

Auch eine Petition der SP blieb offensichtlich ohne Erfolg. Mit einer von 1351 Personen unterzeichneten Petition an Bundesrätin Doris Leuthard hatte die Ortssektion der SP versucht, die Aufhebung der Poststelle zu verhindern. rb

 

Mehr zum Thema