Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Potenzielle Grossräte und die Jugend

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Hochprozentigen Alkohol an Sport- und Kulturveranstaltungen verbieten? Immerhin 24 von 96 Grossratskandidaten können sich das vorstellen, um Alkoholproblemen unter Jugendlichen entgegenzuwirken. Dies zeigt eine Umfrage der Präventionsorganisation Reper, die an 630 Kandidierende einen Fragebogen verschickt hat. 150 haben geantwortet, 96 vollständig, weshalb nur letztere berücksichtigt wurden. Gut angekommen ist der Vorschlag, mehr Alkohol-Testkäufe in Cafés und Geschäften durchzuführen, um weiter zu sensibilisieren (68 dafür). Klar für eine aktive Wiedereingliederungspolitik des Kantons spricht sich eine Mehrheit von 79 Befragten aus. Ins Rechts-Links-Schema fällt hingegen die Frage nach dem Einsatz der Gemeinden: 34 Linke fordern mehr, 29 Rechte sagen, es reiche schon heute.pj

Mehr zum Thema