Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Präsidentenwechsel beim Kiwanis-Club Laupen-Sensetal

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am 14. Oktober führte der Kiwanis-Club Laupen-Sensetal im Gasthof Bären Laupen die jährliche Hauptversammlung durch. Dabei übernahm Horst Ziörjen vom bisherigen Präsidenten Thomas Bühler das Zepter im Verein.

Der abtretende Präsident konnte auf ein abwechslungsreiches und spannendes Clubjahr zurückblicken. Interessante Begegnungen waren ein Besuch des Heimspiels der Damen von Volley Köniz mit Informationen über Matchvorbereitung und Führungsverhalten des damaligen Trainers Guillermo Gaillardo, weiter eine Führung auf dem Flughafen Payerne mit Besichtigung eines F/A-18 Kampffliegers und des Fliegermuseums.

Besuche der Firma Wander AG in Neuenegg und der Energiezentrale Forsthaus Bern waren ebenfalls interessant. Weitere Höhepunkte waren gemeinsame Anlässe mit den Partnerclubs Murtensee und Fryburg Sense See. Die Club-Mitglieder unterstützten mit ihren Beiträgen bedürftige Kinder.

Mehr zum Thema