Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Primarschule: Abstimmung im Frühling 2009

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Diesen Frühling bewilligte die Gemeindeversammlung von Courtepin eine Steuererhöhung von 71 auf 85 Prozent. Dies geschah zu Gunsten einer vom Volk an der gleichen Versammlung bewilligten Sport- und Kulturhalle, aber auch hinsichtlich der Vergrösserung der Primarschule. Die Kosten hierfür wurden an der Versammlung mit 3,7 Millionen Franken beziffert, wovon 700 000 Franken in Form von Subventionen wieder zurückfliessen dürften. Auch dieses Projekt muss die Gemeindeversammlung noch genehmigen. Laut Marlyse Spiegel, Gemeinderätin von Courtepin, soll dies im nächsten Frühling der Fall sein. «Die Bauarbeiten könnten dann im Herbst 2009 beginnen», hofft Spiegel. Die neuen Räume könnten so pünktlich zu Beginn des Schuljahres 2010 eingeweiht werden – zeitgleich also mit der Sport- und Kulturhalle. mk

Mehr zum Thema