Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Primarschule mit einer Klasse weniger

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Ab dem nächsten Schuljahr gibt es in der Primarschule Laupen eine Klasse weniger. Dies hat der Gemeinderat beschlossen, wie er mitteilt. Der Grund: Die Schülerzahlen sinken leicht in Laupen. Die beiden dritten Klassen dieses Schuljahres werden ab nächstem August nur noch mit einer vierten Klasse weitergeführt. Einsparungen gibt es in der Sekundarstufe, wo 19 Wochenlektionen eingespart werden. Dies betreffe fakultative Fächer, wie Gemeindepräsident Urs Balsiger auf Anfrage erklärte. tk

Mehr zum Thema