Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Pro Aventico» feiert Jubiläum

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Avenches «Pro Aventico» feiert heute mit einer öffentlichen Generalversammlung und einer Ausstellung ihr 125-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsausstellung «Pro Aventico – 125 Jahre Geschichte», die heute Abend eröffnet wird, blickt auf die Tätigkeit des Unterstützungsvereins der archäologischen Fundstätte von Aventicum zurück. Im Zentrum stehen die bedeutendsten Entdeckungen und Persönlichkeiten der Geschichte von «Pro Aventico».

Der Start zu den Feierlichkeiten erfolgt heute Nachmittag mit der öffentlichen Generalversammlung. Der renommierte Historiker Christian Goudineau vom Collège de France in Paris referiert in seinem Vortrag «Divico et Vercingétorix: même combat?» über zwei Feldherren, die gegen die Römer in die Schlacht gezogen sind. Im Anschluss wird ein Film der Universität Lausanne gezeigt, der sich mit den Kriegen der Antike aus dem Blickwinkel von Filmemachern auseinandersetzt. luk

Schlosstheater, Avenches. Sa., 29. Mai. Generalversammlung ab 15.30 Uhr, Vernissage 18 Uhr. Ausstellung bis 21. Juni, vom 22. Juni bis 19. Juli im Hôtel de Ville.

Mehr zum Thema