Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Proben für den Notfall im Pflegeheim Bachmatte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es brennt im Untergeschoss, das Treppenhaus ist voller Rauch, Verletzte müssen über eine Drehleiter aus den oberen Stockwerken evakuiert werden: ein Notfall im Pflegeheim Bachmatte in Plaffeien. Aber nur ein gespielter: Die Interkommunale Feuerwehr (IFW) Sense Süd hielt am Samstag ihre Schlussübung ab. Beteiligt waren auch First Responder, Samariter, die Ambulanz Sense sowie Freiwillige, die Verletzte mimten; insgesamt rund 120 Leute. «Es ging darum, das Handwerk der Feuerwehr sowie die Zusammenarbeit zwischen den Organisationen zu überprüfen», sagte René Bärtschi, Offizier Verhütung der IFW Sense Süd, den FN.

nas/Bild Charles Ellena

Mehr zum Thema