Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Produktivität der Schweizer Wirtschaft nimmt ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Wirtschaft der Schweiz hat die Krisen der letzten Jahre im europäischen Vergleich gut überstanden. Wie eine vertiefte Analyse der Wirtschaftslage zeigt, gründet das Wachstum aber hauptsächlich auf Zuwanderung und Mehrarbeit, wie Daten des Bundesamtes für Statistik belegen. Die Produktivitätssteigerung in der Schweizer Wirtschaft hat sich bereits seit der Jahrtausendwende verlangsamt. Aus den Daten von 2008 bis 2011 geht nun hervor, dass die Produktivität sogar sinkt. Auch das erste Quartal 2012 bringt diesbezüglich keine Trendwende. hg/BZ

Bericht Seite 12

Mehr zum Thema