Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Prozession zum Herrgottstag

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der traditionelle Herrgottstag in der Stadt Freiburg von morgen Donnerstag beginnt um 9 Uhr morgens mit einer Messe im Hof des Kollegiums St. Michael, allerdings nur bei schönem Wetter. Die Prozession, der Höhepunkt der Veranstaltung, schliesst laut der Mitteilung um 10.30 Uhr an. Sie führt von der Joseph-Piller-Strasse über die Spitalgasse und die Alpenstrasse zur Kathedrale Freiburg zum Schlusssegen. Die Anwesenden sind eingeladen, sich dem Gebet des Bischofs Charles Morerod anzuschliessen. Dazwischen erhalten die Teilnehmer auch auf dem Georges-Python-Platz einen Segen. Die Teilnehmergruppen werden gemäss einer vorgegebenen Reihenfolge in die Prozession eingeordnet.

Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst um 9 Uhr in der Kirche des Franziskanerklosters statt. In diesem Fall würde auch auf die Prozession verzichtet. fca

 Informationen über die Durchführung am Fronleichnamstag: ab 7 Uhr, unter Telefon 079 641 70 22.

Mehr zum Thema