Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Prügelei auf dem Tankstellenparkplatz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wegen unterschiedlicher Auffassungen bezüglich eines Fahrmanövers auf dem Parkplatz einer Tankstelle gerieten sich am Montagmorgen kurz vor Mittag zwei Männer buchstäblich in die Haare. Die beiden hätten sich beschimpft, bis der 64-Jährige dem 38-Jährigen einen Faustschlag versetzte, worauf dieser einen Pfefferspray zückte und dem 64-Jährigen ins Gesicht sprühte, meldet die Kantonspolizei. Dann machte sich der Jüngere zu Fuss aus dem Staub. Er konnte zu Hause einvernommen werden, wo die Polizei zwei weitere Pfeffersprays fand. Beide Beteiligten haben Klage eingereicht. cw

Mehr zum Thema