Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Quadfahrer erleidet Kopfverletzungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ein 57-jähriger Quadfahrer hat am Dienstagabend in St. Antoni bei einem Selbstunfall Kopfverletzungen erlitten und musste von der Rega ins Spital geflogen werden. Der Mann war mit seinem Quad, einem motorradähnlichen Gefährt mit vier Rädern, in St. Antoni auf einer Nebenstrasse in Richtung Horied unterwegs. In Gagenöli verlor er laut einer Mitteilung der Polizei die Kontrolle über sein Gefährt, kam links von der Strasse ab und stürzte. Er trug keinen Helm. mos

Mehr zum Thema