Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rächthaute-Cup: Die Gastgeber stehen im Final

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Fussball Dem 3.-Liga-Team Rechthalten-St. Ursen gelang in der Gruppe A gegen die Junioren A von Sense-Oberland beim 4:1-Sieg nach der Pause innert zwanzig Minuten die Entscheidung. Damit haben sich die Gastgeber für den Final qualifiziert, während die Junioren den kleinen Final bestreiten werden.

Dort treffen sie auf Schmitten (3.), das gegen das unterklassige St. Silvester (4.) nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus kam und nur dank des besseren Torverhältnisses das Spiel um Platz drei bestreiten darf. Kein Gewinner liess sich gestern Abend am Match von Plasselb (3.) gegen Seisa 08 II (4.) ausmachen. Er endete 0:0. Plasselb steht als Finalist des Rächthaute-Cups fest und trifft heute im Endspiel auf den Gastgeber. fs

Rechthalten-St.Ursen l – Jun. A Sense-Oberland 4:1

Tore: 51. P. Bielmann 1:0; 57. Y. Wolhauser 2:0; 72. A. Aeby 3:0; 82. M. Vonlanthen 4:0; 84. S. Wider 4:1.

Schmitten – St. Silvester 1:1

Tore: 67. J. Auderset 1:0; 89. B. Moser 1:1.

Plasselb – Seisa 08 II 0:0

Finalspiele. Heute Samstag. Kleiner Final: Schmitten – Jun. A Sense-Oberland 17.00. Final: Rechthalten-St. Ursen – Plasselb 19.00. – Spezialmatch der Ehemaligen um 17.00.

Mehr zum Thema