Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Radio Freiburg zieht am Dienstag um

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Dienstag sendet Radio Freiburg erstmals aus dem neuen Media­parc-Gebäude in Villars-sur-Glâne. Wie der Sender mitteilt, wird er in der Nacht von Montag auf Dienstag umziehen. Am Dienstagmorgen um sechs Uhr feiert Radio Freiburg den Umzug mit einer Spezialsendung mit Wünschen von Freiburger Persönlichkeiten und Wettbewerben. Auf den Social-Media-Kanälen des Senders werden Bilder und Videos aus dem ­neuen Studio zu sehen sein.

Mit dem Umzug von Radio Freiburg sei der Media­parc komplett, heisst es in der Mitteilung. Dort sind auch die Freiburger Redaktionen von La Télé, skippr.ch, Sept.Info, FRIStyle und die Werberegie Mediapub untergebracht. Nach rund zwei Jahren Bauzeit war das Gebäude im Dezember eingeweiht worden. Die Modera­tions- und Redaktionsteams von Radio Freiburg hatten sich vor dem Umzug mehrere Wochen lang in den neuen Programmen und der neuen Sendetechnik ausbilden lassen.

Interessierte können die Radiostudios am Tag der offenen Tür des Mediaparcs am Samstag, 4. Mai, besuchen.

nas

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema