Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ralph Erhart ist der neue Gemeinderat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

197 Stimmzettel für die Ersatzwahl in den Gemeinderat von Mont-Vully waren am Sonntag gültig, auf 109 stand der Name von Ralph Erhart. Er habe die Wahl angenommen, sagte der in Lugnorre wohnhafte 56-Jährige auf Anfrage. Nach dem Rücktritt des Vize-Gemeindepräsidenten Yves Gaillet wollte in Mont-Vully niemand kandidieren. «Nachdem keine Listen eingereicht wurden, entschied ich mich für eine Kandidatur», sagte Ralph Erhart, der als Verantwortlicher von Spedition und Logistik bei einem Buchbinderunternehmen in Schmitten arbeitet.

jmw

Mehr zum Thema