Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rap mit Dooz Kawa und Femme Fatale

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Morgen Abend steht im Nou­veau Monde in Freiburg Rap auf dem Programm: Der aus Strassburg stammende Musiker und Freidenker Dooz Kawa präsentiert sein fünftes Album «Nomad’s Land», während das Schweizer Electro-Hip-Hop-Duo Femme Fatale seine erste EP «C’est toi qui paies» unter die Leute bringt.

cs

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Sa., 1. Februar, 21 Uhr.

The Mystery Lights sind zurück

Nach 2016 kehrt die US-amerikanische Garage-Rock-Band The Mystery Lights zurück ins Nouveau Monde. Im Gepäck hat sie ihr zweites, im vergangenen Mai erschienenes Album «Too Much Tension». Die Band vereint mysteriöse Synthies, energischen Punk, sensiblen Pop und komplexen Rock zu einer ganz eigenen musikalischen Sprache. Für die passende Einstimmung sorgt die Schweizer Gruppe Virgin Bitch.

cs

Nouveau Monde, Alter Bahnhof, Freiburg. Do., 6. Februar, 20 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema