Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Raser mit 212 km/h auf der Autobahn bei Bösingen unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Von Bern in Richtung Freiburg war am Samstag kurz vor 16.30 Uhr ein Autofahrer auf der Autobahn A12 unterwegs, der es sehr eilig hatte. Bei Bösingen wurde er von einem Radar geblitzt. Dieses zeigte eine Nettogeschwindigkeit von 212 km/h an. «Aufgrund der gegebenen Umstände war es nicht möglich, den Fahrer noch am selben Tag anzuhalten», schreibt die Freiburger Kantonspolizei in einer Mitteilung. Der Fahrer sei aber später vorgeladen und im Beisein eines Anwalts befragt worden, da es sich um einen Via-Sicura-Fall handelt. Dabei habe der 26-Jährige, der in Deutschland wohnt, den Sachverhalt zugegeben. Seinen Führerschein ist der Mann nun los, und er wurde bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema