Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ratko Mladic ist gefasst

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Belgrad Mladic wird vom Uno-Kriegsverbrechertribunal für Ex-Jugoslawien gesucht, vor dem er wegen Völkermordes, Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit während des Bosnien-Kriegs (1992–1995) angeklagt ist.

Die Festnahme des 69-jährigen pensionierten Generals durch den Geheimdienst sei im Dorf Lazarevo bei Zrenjanin im Norden des Landes erfolgt, meldete der serbische TV-Sender B92 in Belgrad. Mladic wird unter anderem das Massaker in der bosnischen Stadt Srebrenica angelastet. Dabei waren im Juli 1995 innert weniger Tage etwa 8000 muslimische Männer und Jugendliche durch serbische Truppen und Freischärler ermordet worden. Zudem war Mladic für die 44-monatige Belagerung und den Beschuss der bosnischen Hauptstadt Sarajewo verantwortlich.sda

Bericht Seite 19

Mehr zum Thema