Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rauchentwicklung nach Defekt in Kerzers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Am Freitagabend wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand an die Schulhausstrasse in Kerzers aufgeboten. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte laut einer Mitteilung der Kantonspolizei fest, dass es im Heizungsraum des Gebäudes aufgrund eines technischen Defekts der Förderschnecke der Schnitzelheizung zu einer Rauchentwicklung gekommen war. Es entstand allerdings kein Sachschaden und niemand wurde verletzt. Im Einsatz standen 15 Feuerwehrleute aus Kerzers sowie zehn Mitglieder des Stützpunktes Murten. fca

Mehr zum Thema