Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Reaktionen: «Düdingen wird den Ligaerhalt problemlos schaffen»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die knappe 0:1-Heimniederlage konnte dem Ende Saison scheidenden Düdingen-Trainer Adrian Kunz die gute Laune fürs Wochenende nicht vermiesen: «Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen, sie hat über weite Strecken der Partie gut gespielt und alles gegeben und hätte einen Punkt verdient. Gegen die routinierte Viererkette des Gegners war es eben schwer, zu Toren zu kommen.» Auf der anderen Seite strahlte der Ex-Bulle-Chef Jochen Dries über das ganze Gesicht, als er von einer optimalen Woche seines ambitionierten Klubs sprach: «Wir spürten sicher noch etwas den Match vom Mittwoch gegen Nyon in den Knochen. Düdingen war der erwartet starke Gegner und wird den Ligaerhalt problemlos schaffen. Ich glaube, wir waren heute um das eine Tor die bessere Mannschaft.» Aufgrund des Torchancenverhältnisses lag der Deutsche mit dieser Aussage sicher nicht daneben. mi

Mehr zum Thema