Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rechnung liegt vor

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Rechnung liegt vor

BERN. Das Grossprojekt NFA tritt in die letzte und entscheidende Phase. Der Bundesrat hat den Räten am Freitag die Vorlage zugeleitet, mit der die vier Töpfe des milliardenschweren neuen Finanzausgleichs dotiert werden sollen. In der Flimser Herbstsession haben die Räte ein umfangreiches Gesetzgebungspaket verabschiedet, das die am 28. November 2004 vom Souverän angenommene Neugestaltung der Aufgabenteilung und des Finanzausgleichs zwischen Bund und Kantonen (NFA) umsetzt. Mit der dritten und letzten Botschaft wird nun die Rechnung präsentiert.Kernstück des Finanzausgleichs ist neu ein Ressourcenausgleich, der die Finanzkraftaufschläge auf den Subventionen durch zweckfreie Beiträge ersetzt.sda

Bericht auf Seite 19

Mehr zum Thema