Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Referat über Freiburger Erzieher

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Deutsche Geschichtsforschende Verein des Kantons Freiburg lädt heute Abend zu einem Vortrag auf Deutsch über den Freiburger Historiker und Erzieher Alexandre Daguet ein. Der Intellektuelle (1816–1894) war Hauptvertreter einer liberalen Schweiz und zentraler Akteur der europäischen Pädagogik. Der Jünger Pater Girards war zentral für die Bildung einer Freiburger Identität durch die Gründung der ersten Kulturzeitschrift des Kantons. Referent ist Alexandre Fontaine, Oberassistent der Uni Genf. uh

29. April, 19.30 Uhr. Kantons- und Universitätsbibliothek Freiburg.

Mehr zum Thema