Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Referendum gegen Fünfer-Gemeinderat

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In Bulle regt sich Widerstand gegen den Entschluss des Generalrats, den Gemeinderat von neun auf fünf Mitglieder zu verkleinern und ihn zu professionalisieren. Wie aus einem Communiqué der Ortsparteien von FDP und SVP hervorgeht, haben die beiden Parteien zusammen mit den Grünliberalen genügend Unterschriften für eine Volksabstimmung gesammelt. 1562 Unterschriften wären nötig gewesen, 1987 Unterschriften wurden eingereicht. Das Referendumskomitee will möglichst bald den Abstimmungskampf lancieren. Der Urnengang dürfte im Mai sein.

uh

Mehr zum Thema