Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Reger Betrieb bei Neugründungen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Reger Betrieb bei Neugründungen

Nach 2003, 2004 und 2005 hat die Zahl der neu im kantonalen Handelsregister eingetragenen Firmen ebenfalls in den ersten drei Quartalen 2006 zugenommen. Gemäss der Statistik von Creditreform wurden 771 Neugründungen registriert. Das ist eine Zunahme von gut einem Prozent gegenüber +0,7% im gesamtschweizerischen Durchschnitt.Gleichzeitig wurden 585 Unternehmen aus dem Handelsregister gelöscht. Das entspricht dem Wert der Vorjahresperiode, während die Zahl der Löschungen gesamtschweizerisch markant zurückging. Rechnet man Neueintragungen und Löschungen auf, ergibt sich im Kanton Freiburg in den Monaten Januar bis Oktober 2006 ein Nettowachstum von 186. Das ist eine Zunahme von 3,9 Prozent. Dies liegt im Landesdurchschnitt und in der Westschweiz als Ganzes bedeutend höher. wb

Mehr zum Thema