Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Regierungskonferenz wählt Ropraz

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Plenarversammlung der Regierungskonferenz Militär, Zivilschutz und Feuerwehr hat den Freiburger Staatsrat Maurice Ropraz (FDP) neu in den Vorstand gewählt. Die Konferenz besteht aus den Regierungsräten aller 26 Kantone für die Bereiche Militär und Bevölkerungsschutz. Sie stehe angesichts der erhöhten Wahrscheinlichkeit von Notlagen und Katastrophen vor vielen Herausforderungen, schreibt die Freiburger Direktion in einem Communiqué. Beim Zivilschutz gehen die Rekrutierungsbestände zurück: Statt 6000 wurden 2018 nur 3700 Personen rekrutiert. Auch bei der Rekrutierung für die Armee sollen die Kantone stärker einbezogen werden. Auf Anregung von Ropraz wird die Plenarversammlung 2020 in Murten stattfinden.

uh

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema