FREIBURG 07.12.2018

Sternsinger aus Peru zu Gast

In der Schweiz beteiligen sich jährlich rund 11 000 Kinder an der Aktion Sternsingen. Dazu kommen an die 3000 Jugendliche und Erwachsene, die die Aktion in den Pfarreien vorbereiten und begleiten. Unter den verschiedenen Pfarreiaktivitäten hat die Solidaritätsaktion des Sternsingens in weiten Teilen der Schweiz einen hohen Stellenwert. Es ist die grösste Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder, wie das Internationale Katholische Missionswerk mitteilt. Jährlich werden etwa 200 Projekte für Kinder in aller Welt unterstützt. Die diesjährige Aktion «Sternsingen 2019» richtet ihren Fokus auf Kinder mit Behinderungen in Peru und stellt als Beispielprojekt das Therapiezentrum Yancana Huasy in Lima vor. Die Delegation aus Peru ist heute in Freiburg in der katholischen Pfarreiseelsorge zu Gast.

jcg