Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Reglement für Pachtland angenommen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Letztes Jahr wurden sie zurückgewiesen, dieses Jahr kamen sie durch: Die überarbeiteten Pachtlandrichtlinien der Flurgenossenschaft Salvenach-Jeuss. Im Reglement, welches an der kürzlich stattgefundenen Hauptversammlung der Flurgenossenschaft abgesegnet wurde, ist nun festgelegt, dass alle direktzahlungsberechtigten Betriebe Anspruch auf Pachtland haben. An der letzten Versammlung wurde das Reglement zurückgewiesen, weil darin stand, dass künftig nur noch Vollerwerbsbetriebe Anrecht auf Pachtland hätten. Die Flurgenossenschaft Salvenach-Jeuss ist neu Mitglied des Vereins Pro Agricultura Seeland. Rückwirkend auf Anfang 2013 übergibt die Genossenschaft 16 Hektaren aus ihrem Perimeter der Bodenverbesserungskörperschaft Gurmels. mkc/hs

Mehr zum Thema