Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Rekord-Wachstum bei Bank Gantrisch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Bank Gantrisch kann laut Medienmitteilung auf ein erfolgreiches 196. Geschäftsjahr zurückblicken. Wie die Bank schreibt, weist sie einen Geschäftserfolg von 3,16 Millionen Franken auf, was einem Plus von 1,54 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Jahresgewinn der Bank Gantrisch liegt bei 1,36 Millionen Franken, was eine positive Veränderung von 0,37 Prozent ausmacht.

Das nominelle Wachstum der Bank sei mit 54,63 Millionen Franken auf 843,93 Millionen Franken gar das höchste in der Geschichte der Bank Gantrisch. Dazu beigetragen hätten vor allem die Kundengelder mit 35,66 Millionen auf 618,05 Millionen Franken. Zum Wachstum beigetragen haben auch die zusätzlichen Anleihen und Pfandbriefdarlehen von 11,3 Millionen auf 135,2 Millionen Franken.

Covid-19 bringt Digitalisierung

Die Bank Gantrisch habe insbesondere durch die Auswirkungen der Pandemie einen Digitalisierungsschub erlebt. Die Projekte zur digitalen Unterstützung der Kunden hätten durch die ausserordentliche Lage noch an Dringlichkeit gewonnen. In den nächsten Monaten will die Bank demnach ein personalisiertes Kundenportal einführen. Auch die Mobile Banking App erhalte bald ein neues, verbessertes Design.

nj

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema